Digitale Bibliothek Ostschweiz. Ferryman - Der Seelenfahrer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die siebzehnjährige Dylan hat ein schreckliches Zugunglück unverletzt überstanden. Das zumindest glaubt sie. Doch die trostlose Landschaft um sie herum sind nicht die schottischen Highlands. Es ist ein Niemandsland, das von Geistern heimgesucht wird, die nach menschlichen Seelen verlangen. Und der Fremde, der sie dort erwartet, ist kein gewöhnlicher Junge. Tristan ist ein Ferryman, dessen Aufgabe es ist, ihre Seele sicher ins Jenseits zu überführen. Sie begeben sich auf eine Reise, die er eigentlich schon tausendmal gemacht hat. Doch diesmal wird alles anders. Hin und hergerissen zwischen Liebe und Schicksal begreift Dylan, dass sie weder bei Tristan bleiben noch ihn verlassen kann ... "Es ging um Leben und Tod. Um mehr als Leben und Tod. Kein Vergleich mit den läppischen Streitereien, die sie in ihrem alten Leben so wichtig genommen hatte." Der internationale Überraschungs-Bestseller - große Kino-Verfilmung in Vorbereitung (2021).

Autor(en) Information:

Claire McFall, geboren 1984, erhielt für ihr Debüt ›Ferryman‹ den Scottish Children's Book Award, das Buch war zudem u. a. für die renommierte Carnegie-Medaille nominiert. Die ehemalige Lehrerin hat neben "Ferryman" zwei Thriller für Jugendliche veröffentlicht. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Galashiels, einem Ort in der Region Scottish Borders.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können