Digitale Bibliothek Ostschweiz. Lang taucht ab

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mord am wunderschönen Ammersee. Als Petra Rosenberger für eine Reportage auf dem Ammersee unterwegs ist, entdeckt sie unter Wasser einen Schopf Haare - die zu einer Leiche gehören. Es handelt sich um den frisch gewählten jungen Landrat Moritz Lang, der seit der rauschenden Wahlnacht vermisst wird. Petra Rosenberger will sich nicht schon wieder in Mordermittlungen hineinziehen lassen. Aber dann geraten ihre Mutter und ihre Freundin Birgit ins Visier der Polizei. Widerwillig forscht Petra nun doch in der Vergangenheit des jungen Landrats - und stößt auf dunkle Geheimnisse. Ein Krimi voller skurriler Figuren, Intrigen und bayrischem Charme

Autor(en) Information:

 Thea Fischer ist das Pseudonym einer Journalistin, die für verschiedene Lokalredaktionen schreibt. Sie wurde in Augsburg geboren und ist in Oberbayern aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrer Familie am Ammersee. Im Aufbau Taschenbuch ist bisher ihr Kriminalroman "Bürgermeister Hirsch geht baden" erschienen. Mehr zur Autorin bei Instagram unter @fischer_thea sowie unter https://www.facebook.com/fischerthea

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können