Digitale Bibliothek Ostschweiz. St. Petersburg

Seitenbereiche:


Inhalt:

St. Petersburg ist unbestritten die schönste Stadt Russlands - ein Venedig des Nordens. Die Prachtstrasse, der Newski Boulevard, lädt zum ausgiebigen Bummeln ein. Der Peterhof ist nach dem Krieg aus Ruinen auferstanden. Aus 140 Fontainen schießt wieder funkelndes Wasser in den Himmel. Die Peter-Paul Festung thront auf der Haseninsel. In der Kathedrale mit ihrer prachtvollen, goldenen Turmspitze liegen die sterblichen Überreste der Zaren. Die imperiale Größe der Eremitage und dem davor liegenden Exerzierplatz zieht jeden Besucher in seinen Bann. Seinen ganzen Charme entfaltet St. Petersburg während der "Weißen Nächte", wenn die mitternächtliche Sonne das Werk Peter des Großen in ein magisches Licht hüllt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können