Online-Bibliothek. Tod dem Knecht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Inspektorin Sandra Anders ist zusammen mit ihrer Assistentin Rosa Mairinger wieder auf Mördersuche! Sie glauben nicht an den natürlichen Tod des alten Söllners als Folge von Hitze und Alkoholkonsum. Sandras Ermittlungen im landwirtschaftlichen Milieu legen nicht nur die Zerwürfnisse in einer alteingesessenen Großbauernfamilie bloß, sondern führen auch zurück in ein dunkles Kapitel der österreichischen Zeitgeschichte. Gleichzeitig erkennt Sandra die Bedeutung von Brauchtum und Erbfolge für die Menschen in ihrer ländlichen Heimat. Bis sie schließlich die schrecklichen Hintergründe aufdeckt, die zum Tod des Knechts führten.

Autor(en) Information:

Die Autorin der Attersee Krimis "Tod mit Seeblick" und "Tod dem Knecht"verbrachte ihre Jugend in Bayern, im arabischen Raum und im Kamerun und lebt heute am Attersee. Neben Kriminalromanen schreibt sie auch Kinder- und Jugendbücher und arbeitet für Film und Fernsehen. Beate Maxians Passion ist der Krimi. Sie ist engagiertes Mitglied im "Syndikat", der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren, und bei den "Mörderischen Schwestern". Das in jedem Sommer stattfindende Krimifestival "Mörderischer Attersee" wurde von ihr ins Leben gerufen.