Online-Bibliothek. Die Zeit der Schatten - Blut und Knochen 1

Seitenbereiche:


Inhalt:

In einer Welt erbaut auf Blut und Knochen kann es keinen Frieden geben ... Die Verfemten Lande haben den Krieg überstanden, doch die Herrschaft der siegreichen Ben-Elim wird bedroht. Die Anzeichen häufen sich, dass ihre Erzfeinde, brutale Dämonenwesen, zurückkommen. Im verschneiten Norden findet der Pelzjäger Drem zerfetzte Leichen im Wald - scheinbar Opfer schwarzer Magie. Im Süden gerät Riv, ein ungestümer junger Soldat, in einen Konflikt mit den Ben-Elim. Drem und Riv hüten Geheimnisse, die das Schicksal der Verfemten Lande verändern könnten. Doch sie wissen nicht, welche Rolle sie spielen werden. Und in den Schatten warten die Dämonen nur darauf, sich zurückzuholen, was früher ihnen gehörte.