Digitale Bibliothek Ostschweiz. Benutzungsordnung / Datenschutzerklärung

Seitenbereiche:

 

Über uns

 
 

Die Digitale Bibliothek Ostschweiz ist ein Verbund von über 180 Bibliotheken aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, Zürich und dem Fürstentum Liechtenstein. Sie ist am 1. Februar 2011 aus der im Mai 2008 lancierten Digitalen Bibliothek St.Gallen hervorgegangen und wird von den Teilnehmerbibliotheken zusammen mit der SBD.bibliotheksservice ag umgesetzt.
Die Digitale Bibliothek Ostschweiz ist als Verein organisiert. Die Geschäftsstelle ist bei der Kantonsbibliothek Vadiana St.Gallen angesiedelt. Kontakt

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können