Digitale Bibliothek Ostschweiz. Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung von Philippe Claudel (Lektürehilfe)

Seitenbereiche:

Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung von Philippe Claudel (Lektürehilfe)

Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung von Philippe Claudel (Lektürehilfe)

Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Autor*in: der Querleser

Jahr: 2019

Sprache: Deutsch

Umfang: 52 S.

Verfügbar

Inhalt:
Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung von Philippe Claudel – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser!  Diese klare und zuverlässige Analyse von Philippe Claudels Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung aus dem Jahre 2005 hilft Dir dabei, den Roman schnell in seinen wichtigsten Punkten zu erfassen. Zwischen dem Kriegsflüchtling M. Linh und dem Witwer M. Bark entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft, als sie sich eines Tages auf einer Parkbank kennenlernen. Trotz der Sprachbarriere teilen sie miteinander ihr erfahrenes Leid und schöpfen langsam wieder neue Hoffnung. In dieser Lektürehilfe sind enthalten:  • Eine vollständige Inhaltsangabe • Eine übersichtliche Analyse der Hauptfiguren mit interessanten Details • Eine leicht verständliche Interpretation der wesentlichen Themen • Fragen zur Vertiefung  Warum derQuerleser?  Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser bietet Dir sofort zugängliches Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Viele unserer Lektürehilfen enthalten zudem Verweise auf Sekundärliteratur und Adaptionen, die die Übersicht sinnvoll ergänzen. Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser!

Titel: Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung von Philippe Claudel (Lektürehilfe)

Autor*in: der Querleser

Verlag: derQuerleser.de

ISBN: 9782808020541

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Pädagogik & Psychologie, Nachschlagewerke

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

2 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage