Digitale Bibliothek Ostschweiz. Unter dem Zauberdach

Seitenbereiche:


Inhalt:

Julius Bentworth sollte eigentlich die Familientradition fortsetzen und wie sein Vater ein angesehener Jurist in der norddeutschen Großstadt werden, in der er aufgewachsen ist. Während des Jura-Studiums in München wird ihm allerdings klar, dass seine Leidenschaft dem Theater gehört. Daran ist nicht nur seine Liebe zu der kapriziösen Schauspielerin Janine schuld, nach der Trennung widmet er sich zielstrebig seinem großen Lebenstraum: Einmal den Hamlet spielen. Nach der Schauspielschule und verschiedenen Stationen landet er in den 60er-Jahren am Stadttheater der Provinzstadt H. Er genießt das Leben unter dem 'Zauberdach' der schillernden Theaterwelt, die unverbindlichen Beziehungen; ein bürgerliches Leben kann er sich schon lange nicht mehr vorstellen. Dann begegnet er der jungen Schauspielerin Hilke, die in der Rolle der Julia nach den Sternen greift ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können