Digitale Bibliothek Ostschweiz. Niu

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ich heiße Niu. N und I und U."  Ein Neustart in New York. Die Hoffnung auf bessere Zeiten. Doch die Vergangenheit reist mit. Aber dann kommt Niu ... Carmen und Thomas sind gerade erst nach New York gezogen. Sie haben große Pläne für ihr neues gemeinsames Leben. Doch dann lernen sie unabhängig voneinander Niu kennen. Wie zufällig taucht sie immer wieder auf: in der U-Bahn, im Coffee Shop, an der Brooklyn Bridge.Beide verfallen schnell Nius Bann und beginnen, ihr bisheriges Leben zu hinterfragen.  Thomas versucht in seinem neuen Traumjob anzukommen und Deutschland hinter sich zu lassen. Carmen wird immer wieder von der Erinnerung an Erlebnisse in Deutschland heimgesucht, von denen Thomas nichts weiß. Werden sich Carmen und Thomas wieder annähern? Und welche Rolle spielt Niu dabei? Niu erzählt mit feinem Gespür von den Wünschen und Sorgen eines jungen Paares in unserer schnelllebigen Zeit, in der sich Beziehungen, Rollenverständnisse, individuelle Freiheit, die perfekte Idee von Familie und all die unendlichen Möglichkeiten ständig neu definieren - und doch neben einer großen Sehnsucht nach Stetigkeit und Verlässlichkeit stehen.

Autor(en) Information:

Kathrin Werner, Jahrgang 1983, ist Redakteurin bei der "Süddeutschen Zeitung". Sie lebte fast sieben Jahre lang in New York und arbeitete dort als Korrespondentin. "Niu" ist ihr erster Roman. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei kleinen Kindern in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können