Digitale Bibliothek Ostschweiz. Fit für die digitale Arbeitswelt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Spätestens seit Corona definieren wir "arbeiten" anders als früher: Homeoffice statt Einzelbüro. Zoom-Meeting statt. Teambesprechung in der Firma. Ständig neue Projekte statt 08/15-Jobs. Sich selbstständig seine Aufgaben suchen, statt unmissverständliche Order vom Chef/von der Chefin erhalten. Vormittags sich mit der besten Freundin zum Frühstück treffen, dafür bis spät abends am Laptop sitzen. Willkommen in der neuen Arbeitswelt! Das Virus hat die Veränderung von Gesellschaft und Wirtschaft zwar beschleunigt. Doch schon längst davor haben Digitalisierung und Globalisierung dafür gesorgt, dass die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten und -leben anderen Regeln gehorcht als vor zehn oder gar 20 Jahren. Und: Diese Entwicklung wird sich weiter fortsetzen, gar beschleunigen. Algorithmen und Roboter sind uns schon längst bei jedweden Routinetätigen überlegen und werden ihren Abstand noch vergrößern. So bleiben uns Menschen auf Sicht gesehen folglich jene Tätigkeiten, bei denen Kompetenzen gefragt sind, die uns Computer und Maschinen auf absehbare Zeit nicht streitig machen werden: Kreativität, Empathie und intuitiv-analytisches Denken. Dabei ist auch klar - nicht als Einzelkämpfer werden wir diese Kompetenzen benötigen, sondern als Teil von (agilen) Teams, die sich immer wieder neu zusammensetzen. So erlangen Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten eine noch höhere Bedeutung, als sie sie ohnedies schon besitzen. Dieser Ratgeber verrät Ihnen, welche Eigenschaften und Fertigkeiten in der Arbeitswelt 4.0 gefragt sind und wie man die erforderlichen Kompetenzen im Berufsalltag erlangen kann. Praxistaugliche, direkt anwendbare Methoden, Werkzeuge und Tipps zeigen Ihnen den erfolgreichen Weg in die neue Arbeitswelt.

Autor(en) Information:

Professor Dr. Martin-Niels Däfler lehrt an der FOM Hochschule in Frankfurt am Main. Daneben ist er bundesweit als Redner, Trainer und Berater tätig - für DAX-Konzerne ebenso, wie für Mittelständler und öffentliche Arbeitgeber.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können