Digitale Bibliothek Ostschweiz. IT-Sicherheit

Seitenbereiche:


Inhalt:

- Kompakte Orientierungshilfe für CISOs, Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen, Projektleiter, IT-Berater - Best Practices für die Umsetzung im Unternehmen - Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches Für Unternehmen ist es existenziell, die Sicherheit ihrer Informationen, Systeme und Produkte zu gewährleisten. Dies trifft heute mehr denn je zu, denn mit zunehmender Vernetzung wächst auch die Angriffsfläche: Jedes vernetzte Gerät ist ein potenzielles Einfallstor für Gefährdungen, und das erhöht das Risiko zusätzlich. Doch wie können Sie Ihr Unternehmen vor diesen Gefährdungen schützen und Sicherheit gewährleisten? Die Antwort auf diese Frage - und viele hilfreiche Impulse und Best Practices - bietet Ihnen dieser Praxisratgeber zum Thema IT-Sicherheit. Es werden alle für Entscheider relevanten Aspekte der IT-Sicherheit beschrieben und das für weiterführende Entscheidungen erforderliche Know-how zielgerichtet vermittelt. Das Buch dient als Leitfaden auf Ihrem Weg zur konsequenten und gleichzeitig effizienten Sicherstellung und Umsetzung von IT-Sicherheit im Unternehmen. Aus dem Inhalt - Ziele von IT-Sicherheit (Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit) - Grundlegende Maßnahmen (Berechtigungen zuteilen, Ausfallplanung, Tests etc.) - Absicherung der IT-Infrastruktur im Unternehmen - IT-Sicherheit in der Cloud - Systematische Umsetzung von Bedrohungs- und Risikoanalysen - Sichere Produktentwicklung - Sicherheit in Produktionsnetzen und -anlagen - Rechtliche Rahmenbedingungen - Organisation des IT-Sicherheitsmanagements im Unternehmen - Sicherheitsstandards und -zertifizierungen - Relevante Wechselwirkungen zwischen Datenschutz und IT-Sicherheit An diesem Fachbuch haben 16 ausgewiesene Expert:innen aus dem Themenbereich IT-Sicherheit mitgewirkt, darunter Berater:innen, Entscheidungsträger:innen, Professor:innen, Chief Information Security Oficer sowie weitere Sicherheitsverantwortliche aus Unternehmen: Daniel Angermeier, Martin Braun, Hans Höfken, Thomas Jansen, Stefan Karg, Nicolai Kuntze, Hagen Lauer, Thomas Lohre, Markus Nauroth, Jutta Pertenaïs, Norbert Pohlmann, Andreas Reisch, Marko Schuba, Christoph Skornia, Fabian Topp und Marcel Winandy.

Autor(en) Information:

Die beiden Herausgeber sind Professoren für Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Nürnberg. Ihre Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen u. a. im Bereich des IT-Sicherheitsmanagements. Bei den Autoren des Buches handelt es sich um ausgewiesene Experten aus dem Themenbereich IT-Sicherheit. Dazu zählen Berater, Entscheidungsträger und Professoren sowie Sicherheitsverantwortliche aus Unternehmen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können