Digitale Bibliothek Ostschweiz. Blasse Helden

Seitenbereiche:

Blasse Helden

Blasse Helden

Roman

Autor*in: Schirach, Norris

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 320 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 07.02.2023

Inhalt:
"Wer Russland heute verstehen will, sollte Norris von Schirach lesen - ein kühnes literarisches Abenteuer." Viktor Jerofejew Anton zieht zu Beginn der 1990er Jahre nach Moskau. Hier hofft er jene Leichtigkeit und Freiheit zu finden, die er im Westen vermisst. Engagiert wird der 32-Jährige Deutsche von einem Rohstoffhändler, der für seine riskanten Geschäfte in der rapide zerfallenden Sowjetunion einen zuverlässigen Mr Fix-it sucht. Anton ist dafür der ideale Mann: Er hat keine politische Haltung, stellt keine moralischen Fragen und beherrscht die Kunst lässig-dionysischen Gleitens. Es verlangt ihn nach schönen Frauen, der hohen Kultur und, natürlich, Geld. Schnell erhält Anton Zugang zu den neuen Eliten des Landes. Er lässt sich treiben und führt als "blasser Held" ein bizarres Leben. Sein lustvoller Gleitflug endet jäh, als Putin ein Jahrzehnt später die Szene betritt. Anton muss sich entscheiden. Norris von Schirachs großer Roman über das Russland zur Jelzin-Zeit, zuerst erschienen unter dem Pseudonym Arthur Isarin, jetzt endlich im Taschenbuch.
Autor(en) Information:
Norris von Schirach, 1963 in München geboren, arbeitete nach Abitur und kaufmännischer Ausbildung in London und New York. Nach dem Studium lebte er von 1993 bis 2003 in Moskau. Dort erlebte er Euphorie und Frustration der Jelzin-Jahre, als sich die Grenze zwischen organisierter Kriminalität und staatlichen Institutionen auflöste, während große Teile der Bevölkerung verarmten. Norris von Schirach hat einen Sohn und lebt nach längeren Aufenthalten in Kasachstan und Australien heute in Rumänien. 2018 erschien sein erster Roman "Blasse Helden", zunächst unter dem Pseudonym Arthur Isarin.

Titel: Blasse Helden

Autor*in: Schirach, Norris

Verlag: Penguin Verlag

ISBN: 9783641302504

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
5 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage