Digitale Bibliothek Ostschweiz. Diese eine Entscheidung

Seitenbereiche:

Diese eine Entscheidung

Diese eine Entscheidung

Roman | »Sie ist so etwas wie die Juli Zeh Frankreichs.« Brigitte Woman

Autor*in: Tuil, Karine

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 352 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 06.03.2024

5.0

Inhalt:
Der Preis der Freiheit In einem Hochsicherheitstrakt des Pariser Justizpalastes muss die charismatische Untersuchungsrichterin Alma Revel über die Festsetzung oder Freilassung eines blutjungen Mannes entscheiden, gegen den ein Terrorismusverdacht vorliegt. Doch nicht nur beruflich ist Alma extrem gefordert. Ihre Ehe ist am Ende und sie stürzt sich Hals über Kopf in eine Affäre, ausgerechnet mit dem Anwalt, der nun den Terrorverdächtigen verteidigt. Alma trifft eine folgenschwere Entscheidung, die ihr Leben und ihr Land auf den Kopf stellen wird. Was sind wir bereit aufzugeben, um unsere eigene Sicherheit zu gewährleisten? 
Autor(en) Information:
Karine Tuil, geboren 1972, ist Juristin und Autorin mehrerer gefeierter Bücher, darunter der Roman ›Die Gierigen‹. Zuletzt erschien ihr viel beachteter Roman ›Menschliche Dinge‹, der mit Preisen ausgezeichnet, in zahlreiche Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Karine Tuil lebt mit ihrer Familie in Paris.

Titel: Diese eine Entscheidung

Autor*in: Tuil, Karine

Übersetzer*in: Ueberle-Pfaff, Maja

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783423446129

Schlagwort: Moderne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarisch, Belletristik: allgemein und literarisch, Belletristik und verwandte Gebiete

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

16 Exemplare
0 Verfügbar
5 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung: