Digitale Bibliothek Ostschweiz. Das Liebespaar des Jahrhunderts

Seitenbereiche:

Das Liebespaar des Jahrhunderts

Das Liebespaar des Jahrhunderts

Roman | »Ich lese dieses Buch, als hätte ich es selbst geschrieben.« (Elke Heidenreich, Süddeutsche Zeitung)

Autor*in: Schoch, Julia

Reihe: Biographie einer Frau

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 192 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 24.03.2024

4.0

Inhalt:
Wo geht die Liebe hin, wenn man sagt, sie ist verschwunden? Eine Frau will ihren Mann verlassen. Nach vielen Jahren Zusammenleben und Ehe ist sie entschlossen und bestürzt zugleich: Wie konnte es nur dazu kommen? Während sie ihr Fortgehen plant, begibt sie sich in ihren Gedanken weit zurück. Da waren die rauschhaften Jahre der Verliebtheit, an der Universität, zu zweit im Ausland und später mit den kleinen Kindern, aber da gab es auch die Kehrseite – Momente, die zu Wendepunkten wurden und das Scheitern schon vorausahnen ließen. Doch ist etwas überhaupt gescheitert, wenn es so lange dauert? Julia Schoch, literarische Archäologin ihres Lebens, legt frei, was im Alltag eines Paares oft verborgen ist: die Liebesmuster, die Schönheit auch in der Ernüchterung. Ein Loblied auf die Liebe. 
Autor(en) Information:
Julia Schoch, 1974 in Bad Saarow geboren, aufgewachsen in Eggesin in Mecklenburg, gilt als »Virtuosin des Erinnerungserzählens« (FAZ). Zuletzt veröffentlichte sie die Romane ›Das Vorkommnis‹ und ›Das Liebespaar des Jahrhunderts‹ als die ersten beiden Bände ihrer Trilogie ›Biographie einer Frau‹. 2022 wurde ihr die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung verliehen, 2023 der Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen, 2024 erhält sie den Mainzer-Stadtschreiber-Literaturpreis. Sie lebt in Potsdam.

Titel: Das Liebespaar des Jahrhunderts

Reihe: Biographie einer Frau

Autor*in: Schoch, Julia

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783423441780

Schlagwort: Biografischer Roman / Autobiografischer Roman

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 960 KB

Format: ePub

26 Exemplare
0 Verfügbar
30 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
9
Durchschnittliche Bewertung: