Digitale Bibliothek Ostschweiz. Abendblätter

Seitenbereiche:

Abendblätter

Abendblätter

Autor*in: Jägersberg, Otto

Jahr: 2024

Sprache: Deutsch

Umfang: 176 S.

Verfügbar

Inhalt:
Warum gibt es heute nur noch Silber-Metallic statt Grau? Wann knickt das Wort Dichter unter seiner ironischen Last zusammen? Warum wird Herwegh, einst der größte Dichter aller Zeiten, heute kaum mehr gelesen? Wo liegt die Weltzentrale des Verbrechens? Und was hat es mit dem »Machtblock der Vernunft« auf sich? In den Abendblättern steht Komisches neben Philosophischem, Gelehrtes neben Albernem, Absurdes neben Hintergründigem. Ein erhellendes, immer überraschendes Lesevergnügen.
Autor(en) Information:
Otto Jägersberg, geboren 1942 in Hiltrup (Westfalen), arbeitete nach einer kaufmännischen Lehre in Münster als Buchhändler, Antiquar und Drucker in Berlin, Zürich und in Stierstadt. Mit seinem Debütroman ›Weihrauch und Pumpernickel‹, der 1964 erschien, war Otto Jägersberg der erste neuentdeckte deutsche Autor im noch jungen Diogenes Verlag. Seither ist Otto Jägersberg freier Autor und Filmemacher. Er lebt in Baden-Baden.

Titel: Abendblätter

Autor*in: Jägersberg, Otto

Verlag: Diogenes Verlag AG

ISBN: 9783257614671

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 890 KB

Format: ePub

6 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage