Digitale Bibliothek Ostschweiz. Der Beobachter

Seitenbereiche:

Der Beobachter

Der Beobachter

Roman

Autor*in: Link, Charlotte

Jahr: 2012

Sprache: Deutsch

Umfang: 447 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 03.10.2022

4.4

Inhalt:
Er beobachtet das Leben wildfremder Frauen und will alles von ihnen wissen. Doch wehe, du zeigst ihm dabei nicht dein wahres Gesicht ... Er träumt sich an ihre Seite, in ihren Alltag. Identifiziert sich mit ihnen und will alles von ihnen wissen. Als Beobachter. Auf der Flucht vor seinem eigenen Dasein, das aus Misserfolgen besteht. Nur aus der Ferne liebt er die schöne Gillian Ward. Die beruflich erfolgreiche Frau, glücklich verheiratet, Mutter einer reizenden Tochter, wird von ihm über die Maßen idealisiert. Bis er zu seinem Entsetzen erkennt, dass er auf eine Fassade hereingefallen ist. Denn nichts ist so, wie es scheint ... Gleichzeitig schreckt eine Mordserie die Menschen in London auf. Die Opfer: alleinstehende Frauen. Auf eine rachsüchtige, sadistische Weise umgebracht. Die Polizei sucht einen Psychopathen. Einen Mann, der Frauen hasst ... Millionen Fans sind von den fesselnden Krimis von Charlotte Link begeistert. Dunkle Geheimnisse und spannende Mordfälle erwarten Sie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.
Autor(en) Information:
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch "Die Suche" und zuletzt "Ohne Schuld" eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 32 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Titel: Der Beobachter

Autor*in: Link, Charlotte

Verlag: Blanvalet-Verlag

ISBN: 9783641070724

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Psycho-Thriller

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

8 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
1460
Durchschnittliche Bewertung: