Online-Bibliothek. Das Jahr der Kraniche

Seitenbereiche:


Inhalt:

Vergessene Lieben. Verlorene Spuren. Alte Geheimnisse. Die junge Krankenschwester Laura kann ihr Glück kaum fassen. Hals über Kopf hat sie sich in einen wunderbaren Mann verliebt, und nach einer Blitzhochzeit folgt sie ihm nun auf seinen Landsitz. Wie ein verwunschener Ort liegt er inmitten einsamer Wälder an einem See. Doch schon bald fallen Schatten auf das Idyll. Nacht für Nacht wird Laura von Alpträumen geplagt, in denen ihr eine fremde Frau erscheint. Wer ist sie? Laura macht sich auf, das Geheimnis zu lüften und kommt dabei einer großen Liebe auf die Spur - und einem schrecklichen Verrat ... Eine spannende Liebesgeschichte in der Einsamkeit der Wälder und Seen Ostdeutschlands.

Autor(en) Information:

Christiane Sadlo studierte in Freiburg und München Anglistik, Germanistik und Jura. Danach arbeitete sie als Regie- und Dramaturgieassistentin, Dramaturgin und als Journalistin für die Süddeutsche Zeitung, Cosmopolitan und den Bayerischen Rundfunk. Seit 1991 schreibt Christiane Sadlo äußerst erfolgreich für Film und Fernsehen. Aus ihrer Feder stammen unter anderen viele Drehbücher für Fernsehserien wie Schloss Hohenstein, die Rosamunde-Pilcher- sowie die Inga-Lindström-Verfilmungen im ZDF.