Digitale Bibliothek Ostschweiz. Speed Reading fürs Studium

Seitenbereiche:


Inhalt:

Steigern Sie Ihr Lesetempo und Ihr Textverständnis: Mit Speed Reading lassen sich auch große Mengen Text für Seminar, Prüfungsvorbereitung und Hausarbeit mühelos bewältigen. Speed Reading bezeichnet die Fähigkeit, Texte besonders schnell zu lesen, ohne dabei Abstriche beim Textverständnis machen zu müssen. Mittels verschiedener Techniken steigern Sie Ihre Lesegeschwindigkeit in kürzester Zeit und können dabei sicher sein, dass Sie das Gelesene auch wirklich verstehen und möglichst viel des Inhalts behalten.

Autor(en) Information:

Günther Koch erkannte im Rahmen seiner Tätigkeit am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München schnell die Notwendigkeit für Studierende, die persönliche Effizienz zu steigern und das individuelle Lernverhalten zu optimieren. Aufgrund dieser praktischen Erfahrungen entwickelte er im engen Austausch mit Studierenden Workshops und Programme, die genau dies ermöglichen. Als Dozent für Wissenschaftliches Arbeiten am Staatinstitut München konnte er diese weiter verbessern und in der Praxis erproben. Sein Wissen gibt er an privaten sowie staatlichen Hochschulen an Studierende, für gk-coaching an Unternehmen und deren Mitarbeiter weiter und mit dem vorliegenden Buch erstmalig auch an Sie.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können