Digitale Bibliothek Ostschweiz. ¬Die¬ Träne des Einhorns

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im Land hinter dem Regenbogen leben die Menschen in Frieden miteinander. Doch dann bedroht ein Ungeheuer dieses Glück und entführt das Einhorn, das über das Zusammenleben im Tal wacht. Kein Ritter kann die Menschen von der Bösartigkeit des Ungeheuers befreien und die Verzweiflung wächst. Nur der kleine Felix in seiner Papierrüstung gibt nicht auf und macht sich auf den Weg, um das Einhorn zu befreien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können